Bundesplatz 14
10715 Berlin
U + S-Bhf Bundesplatz (U9 - S 41,42,46)
Bus 248, N9
Tel.: 030 / 85 40 60 85
Saal ist barrierefrei
Europa Cinema
Eintrittspreise:
-Erwachsene 9,-- €
-Kinder (bis 12 J.) 5,-- €
-ermäßigt 8,-- €
-Kinotag: Mittwoch 7,-- €
Keine Karten- nur Barzahlung
Wir zeigen heute,
Sonntag, den 21.04.2024:


11:00 Bundesplatz-Kino:
Sieben Winter in Teheran

13:30 Bundesplatz-Kino:
Andrea laesst sich scheiden

15:30 Bundesplatz-Kino:
Die Herrlichkeit des Lebens

18:00 Bundesplatz-Kino:
Morgen ist auch noch ein Tag

20:30 Bundesplatz-Kino:
Ein Gluecksfall (OmU)

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

Eva-Lichtspiele
Unser Kinderfilm

Ella und der schwarze Jaguar

 
Sonntag um 13.30 Uhr

Regie: Gilles de Maistre
Drehbuch: Prune de Maistre
Mit Lumi Pollack, Emily Bett Rickards, Wayne Charles Baker, Paul Greene, Eva Avila, Airam Camacho, Kelly Hope Taylor, u.a.
100 Minuten

Acht Jahre ist es her, dass die Teenagerin Ella Edison (Lumi Pollack) ihre Mutter (Eva Avila), eine Tierschutzaktivistin, unter schrecklichen Umständen verlor. Damals lebte sie mit ihren Eltern noch im Dschungel des Amazonas. Nach dem Verlust zog sie mit ihrem Vater Saul (Paul Greene) nach New York. Als 15-Jährige setzt sich Ella inzwischen selbst für eine rücksichtsvolle Behandlung von Tieren ein und rebelliert im Biounterricht gegen ihre Lehrerin Anja (Emily Bett Rickards), die ihre Schüler Frösche sezieren lassen will.
Als Ella durch einen Brief aus Südamerika erfährt, dass es in ihrer alten Heimat nur noch einen einzigen, von Wilderern bedrohten schwarzen Jaguar gibt, schrillen bei ihr alle Alarmglocken. Immerhin freundete sie sich einst mit einem Jaguarbaby an, das sie auf den Namen Hope taufte. Ist ihre Freundin nun akuter in Gefahr? Für Ella steht die Antwort fest, und deshalb bricht sie hinter dem Rücken ihres Vaters so schnell wie möglich auf in Richtung Amazonas. Ganz allein ist sie jedoch nicht...