Bundesplatz 14
10715 Berlin
U + S-Bhf Bundesplatz (U9 - S 41,42,46)
Bus 248, N9
Tel.: 030 / 85 40 60 85
Europa Cinema
Eintrittspreise:
-Erwachsene 8,-- €
-Kinder (bis 12 J.) 5,-- €
-ermäßigt 7,-- €
-Kinotag: Mittwoch 6,-- €
Wir zeigen heute,
Samstag, den 19.10.2019:


13:30 Bundesplatz-Kino:
Yoga - Die Kraft des Lebens

16:00 Bundesplatz-Kino:
M.C. Escher - Reise in die Unendlichkeit

18:00 Bundesplatz-Kino:
Deutschstunde

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

Eva-Lichtspiele
Remake von Franziska Buch

Emil und die Detektive (2001)

Mit Jürgen Vogel als Max Grundeis und Tobias Tetzlaff als Emil
 
EMIL UND DIE DETEKTIVE: Remake von Franziska Buch am Sonntag 07.Juli um 13.30 Uhr als Start unsererer sonntäglichen Kinderfilmreihe im Juli und August.

Darsteller: Jürgen Vogel und Tobias Tetzlaff


Auf der Fahrt nach Berlin werden Emil Tischbeins (Tobias Retzlaff) gesamten Ersparnisse gestohlen, weil er in seinem Zugabteil einschläft. Natürlich möchte Emil sein ganzes Geld zurückhaben, und begibt sich auf die Suche nach dem Bösewicht. Zum Glück kann er sich noch gut an den zwielichtigen Max Grundeis (Jürgen Vogel) erinnern, der mit ihm gemeinsam im Zug gesessen hat. Jedoch hat Emil nur ein Problem, ohne Geld weiß er nicht wohin in Berlin. Aber zum Glück trifft er auf die hilfsbereite und kecke Pony Hütchen (Anja Sommavilla), die Emils Misere sieht und beschließt ihm zu helfen. Dabei schließen sich auch noch andere Kinder den beiden neuen Freunden an. Es beginnt eine abenteuerliche Jagd, bei der Emil und seine Detektive ihren gesamten Einfallsreichtum aufbringen müssen, um Emils geklautes Geld wieder zurückzubekommen.