Bundesplatz 14
10715 Berlin
U + S-Bhf Bundesplatz (U9 - S 41,42,46)
Bus 248, N9
Tel.: 030 / 85 40 60 85
Eintrittspreise:
-Erwachsene 8,-- €
-Kinder (bis 12 J.) 5,-- €
-ermäßigt 7,-- €
-Kinotag: Mittwoch 6,-- €
Wir zeigen heute,
Mittwoch, den 23.01.2019:


16:00 Bundesplatz-Kino:
Gegen den Strom

18:30 Bundesplatz-Kino:
Adam & Evelyn

20:30 Bundesplatz-Kino:
Capernaum - Stadt der Hoffnung

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

Eva-Lichtspiele
Bewegendes Drama über das frühe Erwachsenwerden der Astrid Lindgren

Astrid

 
Mittwoch 16.1.: um 16.00 Uhr.
Letzte Vorstellung!!!

Bei der Berlinale im Frühjahr folgte der voll besetzte Friedrichstadt-Palast gebannt und bewegt der Welt-Premiere dieses schwedisch-dänisch-deutschen Films. Alle kennen die schönen, unbeschwerten Kinderbücher von Astrid LIndgren. Ihre eigene, gar nicht leichte Lebensgeschichte als junge Frau gibt es hier zu sehen und mitzuerleben. Im Friedrichspalast jedenfalls gab es nach zwei Stunden einen brandenden Beifall, der spürbar ganz von innen kam - aus den Herzen der Zuschauer. -
Alba August, die Hauptdarstellerin, ist auf ihre schlichte Weise großartig.

Schweden/Deutschland/Dänemark 2018
Regie: Pernille Fischer Christensen
Drehbuch: Kim Fupz Aakeson, Pernille Fischer Christensen
Kamera: Erik Molberg Hansen
121 Minuten

Mit: Alba August, Trine Dyrholm, Maria Bonnevie, Björn Gustafsson, Magnus Krepper u.a.

Wenn der Name Astrid fällt, weiß in Schweden jedes Kind, wer gemeint ist: die größte Tochter des Landes, die berühmteste Kinder- und Jugendschriftstellerin der Welt, Astrid Lindgren. Das Biopic über ihre Jugend und ihren holperigen Start ins Erwachsenenleben ist ein wunderschöner Film mit einer Heldin, die sich nicht unterkriegen lässt. Nur ganz nebenbei geht es ums Schreiben, vor allem aber um Astrid Lindgren als Persönlichkeit, die sich lebenslang für Menschenrechte einsetzte und sich - nicht nur in ihren Büchern - kreativ über Regeln und Normen hinwegsetzte. Von ihrem Weg dorthin erzählt Pernille Fischer Christensen („Eine Familie“) sehr sensibel, fesselnd und mit feinem, unterkühltem Humor. Allerbestes skandinavisches Erzählkino.(programmkino.de)


Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /homepages/6/d212253369/htdocs/bundesplatz/counter/counter.php on line 61