Bundesplatz 14
10715 Berlin
U + S-Bhf Bundesplatz (U9 - S 41,42,46)
Bus 248, N9
Tel.: 030 / 85 40 60 85
Eintrittspreise:
-Erwachsene 8,-- €
-Kinder (bis 12 J.) 5,-- €
-ermäßigt 7,-- €
-Kinotag: Mittwoch 6,-- €
Wir zeigen heute,
Dienstag, den 23.10.2018:


16:00 Bundesplatz-Kino:
Das Prinzip Montessori

18:00 Bundesplatz-Kino:
Waldheims Walzer

20:30 Bundesplatz-Kino:
Offenes Geheimnis

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

Eva-Lichtspiele
Filme von THOMAS BRASCH

Der Passagier - Welcome to Germany (1988)

 
Am Sonntag, 28. Oktober, um 11.00 Uhr in unserer Matinee.

Zu Gast: Joachim von Vietinghoff, Produzent.


Der jüdische Erfolgsregisseur Cornfield kehrt aus Amerika nach Deutschland zurück, wo er 1942 gemeinsam mit anderen KZ-Häftlingen als Statist in einem antisemitischen Film der Nazis mitwirken musste. Von dem Bedürfnis getrieben, sein Gewissen zu entlasten, will er nun einen Dokumentarfilm über die Umstände der Geschehnisse drehen – denn damals verschuldete er durch einen Verrat den Tod eines Freundes.

Mit Tony Curtis, Katharina Thalbach, Matthias Habich, Karin Baal, Charles Regnier, Alexandra Stewart, George Tabori, Michael Morris, Ursula Andermatt, Guntbert Warns, Gedeon Burkhardt, Fritz Marquardt, Birol Ünel, Peter Lohmeyer, Markus Völlenklee, Irm Herrmann, Klaus Pohl, Walter Schmidiner, Jürgen Flimm, Leslie Malton, Eva Ebner, Wolfgang Zilzer, Harry Baer, Anna Thalbach u.a.

BRD / Schweiz / Großbritannien 1987/88
Regie: Thomas Brasch
Drehbuch: Thomas Brasch
Kamera: Axel Block
Musik: Günther Fischer
Produktionsfirma: Von Vietinghoff Filmproduktion GmbH (Berlin), Road Movies Filmproduktion GmbH (Berlin), George Reinhart-Productions (Zürich)
Produzent: Joachim von Vietinghoff, George Reinhart



Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /homepages/6/d212253369/htdocs/bundesplatz/counter/counter.php on line 61