Bundesplatz 14
10715 Berlin
U + S-Bhf Bundesplatz (U9 - S 41,42,46)
Bus 248, N9
Tel.: 030 / 85 40 60 85
Eintrittspreise:
-Erwachsene 8,-- €
-Kinder (bis 12 J.) 5,-- €
-ermäßigt 7,-- €
-Kinotag: Mittwoch 6,-- €
Wir zeigen heute,
Sonntag, den 22.04.2018:


11:00 Bundesplatz-Kino:
Kurzfilme von K.H. Hoedicke

13:30 Bundesplatz-Kino:
Die kleine Hexe

16:00 Bundesplatz-Kino:
Lady Bird

18:00 Bundesplatz-Kino:
Lady Bird

20:30 Bundesplatz-Kino:
Lady Bird

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

Eva-Lichtspiele
Der große Gewinner 2017! - Goldene Palme - Europäischer Filmpreis

The Square

Ruben Östlund - der schwedische Filmregisseur macht Furore!
 
Mittwoch: um 20.00 Uhr. KINOTAG!
Zum letzten Mal!

Wegen beträchtlicher Überlänge: 1.- Aufschlag auf den regulären Eintrittspreis.

Soeben ausgezeichnet als Bester Europäischer Film 2017!
Die grotesk-bissige Satire erhielt noch fünf weitere Auszeichnungen: Ruben Östlund wurde als Bester Regisseur und Drehbuchautor geehrt, Claes Bang als Bester Darsteller und Josefin Åsberg für das Beste Szenenbild. Ferner erhielt der Film den Preis für die Beste Europäische Komödie.


Schweden / Deutschland / Frankreich / Dänemark 2016/2017
Drehbuch und Regie: Ruben Östlund
Kamera: Fredrik Wenzel
Szenenbild: Josefin Åsberg
mit Claes Bang, Elisabeth Moss, Dominic West, Terry Notary, Christopher Laesso, Jan Lindwall u.a.
151 Min.

Ein satirisches Drama in der Welt des Kunstbetriebs: Christian, geschieden und Vater von zwei Kindern, arbeitet erfolgreich als Kurator in einem Museum für moderne Kunst. Sein Beruf bedeutet ihm viel. Auch die Reaktionen auf das neue Installationsprojekt "The Square" sind außerordentlich: Ein Quadrat wird auf dem Boden eines zufällig gewählten öffentlichen Ortes angelegt, und die Passanten, die das Quadrat betreten, sollen sich darin ausschließlich aufrecht, tolerant und verantwortungsbewusst verhalten - eine nicht immer einfache Aufgabe. Das Quadrat wird zum Sinnbild für Christians Geschichte. Denn als ihm sein Geld und sein Handy geklaut werden und er sich auf die Jagd nach dem Dieb begibt, verstrickt er sich in immer skurrilere und groteskere Situationen, die ihn seine eigenen moralischen Werte und sein Handeln in Frage stellen lassen.
www.filmportal.de

Eine raffinierte Komödie. ... könnte einer der größten Publikumserfolge werden, die Cannes je hervor gebracht hat.
DER SPIEGEL

Eine grandiose Gesellschaftssatire.
Spiegel Online

Durchgehend unterhaltsam, erschreckend, amüsant oder auch furchteinflößend.
SRF Kultur

Eine lakonisch-beißende Gesellschaftskritik und ein intellektueller Spaß.
taz

Das Überraschende an The Square ist: Diese Entlarvung unserer Selbstgerechtigkeit macht einen Heidenspaß.
Zeit Online

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /homepages/6/d212253369/htdocs/bundesplatz/counter/counter.php on line 61