Bundesplatz 14
10715 Berlin
U + S-Bhf Bundesplatz (U9 - S 41,42,46)
Bus 248, N9
Tel.: 030 / 85 40 60 85
Saal ist barrierefrei
Europa Cinema
Eintrittspreise:
-Erwachsene 9,-- €
-Kinder (bis 12 J.) 5,-- €
-ermäßigt 8,-- €
-Kinotag: Mittwoch 7,-- €
Keine Karten- nur Barzahlung
Wir zeigen heute,
Sonntag, den 03.03.2024:


11:00 Bundesplatz-Kino:
Es (1965)

13:30 Bundesplatz-Kino:
Ella und der schwarze Jaguar

15:30 Bundesplatz-Kino:
Kraft der Utopie

17:45 Bundesplatz-Kino:
Anatomie eines Falls

20:30 Bundesplatz-Kino:
Poor Things (OmU)

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

Eva-Lichtspiele

Sonntag 11 Uhr: ES (1965) Berlin Film Klassiker!

Lieber Besucherinnen und liebe Besucher,

zwei SPECIALS erwarten Sie bei uns am Wochenende:

- Am Samstag um 15.30 Uhr: DIE VERKAUFTE BRAUT aus dem Jahr 1932.
Zum 200. Geburtstag von Friedrich Smetana!
Eine wunderschöne Opernverfilmung von dem großen Max Ophüls. Romantik pur!
Und wir zeigen diesen Film in einer 35mm-Kopie!

- Am Sonntag um 11.00 Uhr dann ein Berlin-Film-Klassiker aus den 60er Jahren. West-Berlin pur.
ES (1965) von Ulrich Schamoni. Mit der wunderbaren Sabine Sinjen.

Weiterhin in unserem Programm:

STELLA. EIN LEBEN handelt von einem erschütternden Schicksal in der Zeit des Nationalsozialismus: Ein jüdische Frau, die in ihrer bedrängten, verzweifelten Situation zur Verräterin wird. PAULA BEER spielt eindringlich die Titelrolle.

Das Künstlerporträt MUNCH : Maler, Exzentriker, Genie: der Norweger Edvard Munch, Begründer des Expressionismus, ist einer der bedeutendsten Künstler der Moderne.
Aktuell gibt es ja gleich zwei große Ausstellungen: in der Berlinischen Galerie und im Potsdamer Museum Barberini. Letztmals am Samstag 13.00 Uhr!

Auf den ersten Blick ein klassisches Gerichtsdrama, das den scheinbaren Unfalltod eines Mannes verhandelt. Auf den zweiten Blick offenbart Justine Triets ANATOMIE EINES FALLS jedoch Subtexte, in denen es um vielschichtige Themen geht: Wahrheit und Wahrnehmung, Konstruktion von Realität, falsche Tatsachen. Ein stilistisch zwar konventioneller, inhaltlich aber komplexer Film.
Die Preise häufen sich nun für diesen Film - zu Recht!
EUROPÄISCHER FILMPREIS:
- Bester europäischer Film
- Beste Regie
- Bestes Drehbuch
- Beste Darstellerin
- Bester Schnitt
- European University Film Award
CANNES:
- Goldene Palme - Bester Film
- Palm Dog Award - für Messi, den Border Collie


Bist du genau 18 Jahre alt?
Dann kannst du Filme in unserem Kino kostenlos über den Kulturpass buchen. Du kannst in der App auswählen zwischen einem Gutschein von bis zu 15,00€ oder einem Gutschein von bis zu 30,00€.


Unser aktuelles Programm findest du auch bei Indiekino Berlin.



Viel Vergnügen in unserem Kino wünschen Ihnen Martin Erlenmaier, Peter Latta und das ganze Bundesplatz-Kino-Team!

Tipp zum Anschauen: In der Lockdown-Zeit entstand dieser Blog mit vielen schönen Kinofronten in aller Welt: Sleeping Screens