Bundesplatz 14
10715 Berlin
U + S-Bhf Bundesplatz (U9 - S 41,42,46)
Bus 248, N9
Tel.: 030 / 85 40 60 85
Europa Cinema
Eintrittspreise:
-Erwachsene 8,-- €
-Kinder (bis 12 J.) 5,-- €
-ermäßigt 7,-- €
-Kinotag: Mittwoch 6,-- €
Wir zeigen heute,
Samstag, den 20.07.2019:


15:30 Bundesplatz-Kino:
Van Gogh- An der Schwelle zur Ewigkeit

18:00 Bundesplatz-Kino:
Der Klavierspieler vom Gare du Nord

20:30 Bundesplatz-Kino:
Tel Aviv on Fire

Durch Anklicken der Filmtitel erhalten Sie detaillierte Beschreibungen zu den Filmen


Impressum

Eva-Lichtspiele

Ab Donnerstag 18.07.: TEL AVIV ON FIRE

Wenn Online-Reservierungen (aus Systemgründen - einige Stunden vor Filmbeginn) nicht mehr möglich sein sollten, dann rufen Sie uns bitte an: Tel. 85 40 60 85. Es gibt noch Karten an der Kinokasse!

Liebe Gäste,

Diese Woche neu bei uns im Programm:

TEL AVIV ON FIRE von SAME ZOABI
Als Mediensatire ebenso überzeugend wie als Komödie: der Nahostkonflikt vor dem Hintergrund einer schnulzigen Seifenoper, die am Vorabend des Sechstagekriegs spielt. Im Mittelpunkt steht ein liebenswert tollpatschiger Drehbuchautor, der zwischen die Fronten gerät. Hier geht es richtig ab: Die Story hat Biss und viel Humor, die Handlung ist voller Überraschungen, und der Film im Film, die hammerhart kitschige TV-Soap, ist ein echter Kracher. Auch wenn praktisch niemand verschont wird, behält der Film jedoch eine gewisse Ernsthaftigkeit, die ihn noch sympathischer macht.(programmkino.de)
Täglich um 20:30 Uhr und wie gewohnt am Freitag im Original mit deutschen Untertiteln

Weiterhin läuft mit grossem Erfolg bei uns DER KLAVIERSPIELER VOM GARE DU NORD in einer gediegenen Inszenierung mit tollen Pianopassagen.
Täglich um 18:00 Uhr und wie gewohnt am Freitag im Original mit deutschen Untertiteln.

Nochmals bei uns zu sehen am Dienstag, 23.07. um 15:00 Uhr
das Regiedebut WENN FLIEGEN TRÄUMEN von KATHARINA WACKERNAGEL.
Ein wunderbares tragikomisches Roadmovie und zugleich ein wunderbarer, berührender, lustiger Film ".(Marion Brach/Radio Eins)

Weiterhin zu sehen sind:

Drei Jahre nach dem sensationellen Erfolg von VICTORIA schickt der preisgekrönte Regisseur Sebastian Schipper in ROADS zwei Achtzehnjährige auf einen ebenso aufregenden wie bewegenden Trip durch Europa.
Sonntag, 21.07. um 15:30 Uhr

Auch noch bei uns: VAN GOGH - AN DER SCHWELLE ZUR EWIGKEIT - gedreht von einem Künstler, nämlich Julian Schnabel.
Samstag, 20.07. um 15:30 Uhr

Mit besonderen Dokumentarfilmen warten wir auch in der kommenden Woche jeweils am Nachmittag wieder auf:
ERDE Donnerstag 18.07. / Mittwoch 22.07. jeweils um 15:30 Uhr

YOGA - DIE KRAFT DES LEBENS am Freitag 19.07. um 16:00 Uhr, sowie in der Matinee Vorstellung am Sonntag 21.07.

DIE WIESE am Montag, 22.07. um 16:00 Uhr

...und für die Kinder am Sonntag um 13:30 Uhr eine weitere ERICH KÄSTNER-Verfilmung:
PÜNKTCHEN UND ANTON (1999)

Genießen Sie die Sommertage - auch mit einem Abstecher ins Kino!

Martin Erlenmaier und Peter Latta
und das gesamte Bundesplatz-Team

Sie können uns auch auf unserer Facebook-Seite BUNDESPLATZ-KINO BERLIN folgen - mit aktuellen Fotos vom Kinogeschehen - betreut von Marie Gronwald.